Sphodromantis Lineola

Klasse Insekten
Ordnung Fangschrecken (Mantodea)
Familie Mantidae
Unterfamilie Mantinae
Gattung Sphrodomantis
Art Sphrodomantis lineola

Vorkommen

Sphrodomantis lineola trifft man in West- und Ostafrika an, wo sie auf Bäumen und Sträuchern lebt.

Beschreibung

Die Männchen von Sphrodomantis lineola werden 6-7 cm gross und besitzt acht Abdomensegmente. Weibchen dieser Art wird mit 8-9 cm grösser als die Männchen und hat sieben Segmente.

Je nach Umgebung kann die Färbung zwischen verschiedenen Grün- und Brauntönen oder gelblichen Farbtönen variieren.

Sphrodomantis lineola-Männchen werden etwa 7 Monate Alt und häuten sich in dieser Zeit sieben mal, Weibchen häuten sich, bei einer Lebenserwartung von bis zu 12 Monaten, acht mal.

Haltungsbedingungen

Bis L4 kann man Sphrodomantis lineola in einem Terrarium von mindestens 20 x 20 x 30 cm zusammen halten. Danach, ab L5, sollten die Tiere, auch Männchen, unbedingt einzeln in Terrarien von ebenfalls 20 x 20 x 30 cm gehalten werden, um Kannibalismus untereinander zu vermeiden.

Als Einrichtung genügen Sphrodomantis lineola einige Kletterzweige, und Küchenpapier oder ein Erde-Sand-Gemisch als Bodengrund.

Es sind für Temperaturen zwischen 25°C und 30°C tags und nachts nicht unter 20°C zu sorgen. Ausser dem Sollte die Luftfeuchtigkeit zwischen 60% und 70% betragen.

 

Ernährung

Beim Futter sind diese Gottesanbeterinnen recht anspruchslos. Sie können mit Fruchtfliegen, Stubenfliegen, Grillen, Heuschrecken,... gefüttert werden.

Haben Sie Nachzuchten von

verschiedenen Gottesanbeterinnen abzugeben?

Dann melden Sie sich bitte bei mir.

Ich suche noch:

free counters

www.commvote.de